WEITERE AKTIVITÄTEN


Nur einen Kilometer von unserem Resort entfernt liegt unser Nachbardorf Yenwaupnor. Wie so oft in einem traditionellen Papuanischen Dorf mit circa 300 Einwohnern, verläuft das Alltagsleben noch fast so wie vor einigen Jahrzehnten – mit einem einfachen Lebensstil der gerade so den eigenen Bedarf deckt. Machen Sie gerne einen kleinen Spaziergang in unserem Nachbardorf und begegnen Sie schüchternen, aber liebenswerten Einwohnern. Vielleicht erkennen Sie auch das ein oder andere Gesicht wieder, denn viele der Dorfbewohner arbeiten bei uns im Resort.

Das Dorf Arborek ist ein Fischerdorf, wo staatlich unterstützte Naturschutzprogramme durchgeführt werden. Durch die Übernahme der Naturschutzprogramme und wegen der Effizienz bei der Durchführung hat das Dorf einen internationalen Ruf erworben. Die Bewohner haben mit Hilfe von nationalen und internationalen Institutionen erreicht, dass Regeln für den Natur- und Umweltschutz per Gesetz festgelegt wurden. Die unter Schutz gestellten Regionen wurden von den Bewohnern als “Mambarayup” und “Indip” benannt. Auf unseren täglichen Tauchausfahrten fahren wir Arborek oft an und die dortige Oberflächenpause nach dem Tauchen oder Schnorcheln vor dem Steg von Arborek mit seinem üppigen marinen Leben lädt zu einem Spaziergang ein.

Ein kurzer, geführter Waldspaziergang hinter unserem Resort, direkt im Regenwald, wird Ihnen zeigen, in was für einem reichhaltigen Öksystem Sie sich als Gast befinden. Vergessen Sie Ihre Kamera nicht …

Sie können außerdem die uns umgebenden Küsten in einem unserer Kayaks erkunden.